Julia Fischer

Home » Management & Agentur » Frauen » Julia Fischer
Person
TV/Online
Veranstaltungen
Veröffentlichungen

Person

  • Wohnort: Berlin
  • Promovierte Ärztin, Journalistin, Moderatorin, Medizin-Influencerin und Autorin
  • 2,5 Jahre als Assistenzärztin in Berlin, Medizinstudium und Promotion in Berlin, Madrid und Buenos Aires
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch
  • Interessen: Medizin, Literatur
Instagram

TV/Online

  • seit 2022 “Doc Fischer”, Ausstrahlung im rbb und auf Instagram
  • seit 2022 Moderatorin Doku-Reportage “Mit jedem Herzschlag – Leben retten in der Charité“, ARD
  • 2022 Gast “Wer weiß denn sowas?”, ARD
  • 2022 Gast “Riverboat”, MDR
  • seit 2021 Moderation “Doc Fischer“, SWR
  • 2021 Interview “Nitro Laut-Soundtracks”, RTL NITRO
  • 2021 Produktion “Mit jedem Herzschlag – Leben retten in der Charité”
  • 2021 Moderation Impfkampagne, Instagram-Kanal Techniker Krankenkasse
  • 2021 Interview “Saartalk”, SR
  • 2021 Moderation Siemens Healthineers, virtuelle Produktdemonstration Röntgensystem, Siemens Healthcare GmbH
  • 2020 Co-Moderation Spiegel TV
  • 2020 Moderation “Quantum – So tickt die Welt”, RTL
  • seit 2017 “Dr. Julia Fischer erklärt“, rbb
  • 2017 “Medizinische Notizen mit Dr. med. Julia Fischer”, rbb
  • seit 2017 Journalistin, Moderatorin und medizinische Expertin für rbb Fernsehen

Veranstaltungen

  • 2022 Moderation “Nacht der Patientensicherheit”, Aktionsbündnis Patientensicherheit e. V.
  • 2022 Gast ARD-Bühne, IFA
  • 2022 Moderation 10-Jahresfeier der Deutschen Zentren für Gesundheitsforschung (DZG)
  • 2022 Moderation Jahresauftaktveranstaltung “JET22”, ONACTIVE GmbH
  • 2021 Moderation Jahresauftaktveranstaltung “JET21”, ONACTIVE GmbH
  • 2020 Moderation Schulleitertage MINT-EC e. V.
  • 2020 Moderation ECR 2020, Radiologiekongress, Siemens Healthcare GmbH
  • 2019 Moderation Showroom-Eröffnung, Faktor 3 Live GmbH
  • 2019 Moderation Siemens DI ProS Hybrid Event
  • 2018 Moderation “Ressourcenmangel”, Podiumsdiskussion zum Thema HPV-/Gebärmutterhalskrebs-Impfung